#Gegen das Vergessen: „Noah“ und „Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte“

Viele Worte möchte ich zu diesen beiden Büchern gar nicht schreiben, denn diese Bücher sollte meiner Meinung nach wirklich jeder Mensch selbst gelesen haben – gegen das Vergessen! Je mehr Zeit vergeht, desto weniger bleibt noch die Möglichkeit die letzten Zeitzeugen des Holocaust zu hören. Umso wichtiger sind dann solche Erfahrungsberichte, die uns in Erinnerung…

Mensch zu sein – Wesentliches in wenigen Worten – Markus Mirwald [inkl. Interview]

Eigenverlag  |  50 Aphorismen  |  2019  |  100 Seiten (Rezensionsexemplar: Ich bedanke mich herzlich bei Markus Mirwald für die Bereitstellung seines Buches „Mensch zu sein“ sowie den freundlichen Kontakt! Dies beeinflusst meine Meinung nicht.)   Wenn ihr meinem Blog schon eine Weile folgt, habt ihr bestimmt schon mitbekommen, dass ich gerne Bücher lese, die eine…