Krankheit und Gesundheit/ Neurobiologie und Recovery: Lieblosigkeit macht krank – Gerald Hüther

Herder Verlag  |  Sachbuch  |  2021  |  176 Seiten Gerald Hüther ist wohl Deutschlands bekanntester Neurobiologe und Hirnforscher und Autor zahlreicher Bücher. Sein Buch „Das Geheimnis der ersten neun Monate“ hat mich vor Längerem schon sehr begeistert, weil es einen ganzheitlichen Blick auf unsere frühe Entwicklung wirft. Seitdem habe ich Gerald Hüthers Worten in vielen…

#Gegen das Vergessen: „Noah“ und „Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte“

Viele Worte möchte ich zu diesen beiden Büchern gar nicht schreiben, denn diese Bücher sollte meiner Meinung nach wirklich jeder Mensch selbst gelesen haben – gegen das Vergessen! Je mehr Zeit vergeht, desto weniger bleibt noch die Möglichkeit die letzten Zeitzeugen des Holocaust zu hören. Umso wichtiger sind dann solche Erfahrungsberichte, die uns in Erinnerung…

Siegen heisst, den Tag überleben – Petra Ramsauer

Kremayr & Scheriau Verlag  |  Sachbuch  |  2017  |  208 Seiten   Syrien. Als 2011 die ersten Proteste gegen das Regime Baschar al-Assads laut werden, ahnt niemand, wie schnell sie eskalieren werden. Welche verheerenden Folgen, welche grauenvollen Entwicklungen diese nach sich ziehen werden, überstieg alle Vorstellungskraft.   Ein Funke, der einen Brand unvorstellbaren Ausmaßes auslöste.…