Rückblick August 2019: Lebensereignisse, bindungsorientierte Elternschaft und endlich wieder mehr Literatur! (inkl. Rezensionen)

(Links und Nennungen in diesem Beitrag haben keine kommerzielle Absicht)   Gleich zweimal gab es im August größere, verändernde Lebensereignisse. Für mich begann Anfang August ein neuer Abschnitt, eine Lebensphase endete (genaueres mag ich hier noch nicht schreiben), momentan befinde ich mich in einer Übergangsphase, die mit sehr großen Herausforderungen für mich einhergeht und mir…

Die Spuren meiner Mutter – Jodi Picoult

C. Bertelsmann Verlag  |  Belletristik  |  2016  |  512 Seiten Jodi Picoult zählt ja zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. Ihre Romane drehen sich stets um interessante Kernthemen, um die sie dann eine Geschichte webt. Um Themen, die von einer inneren Zerrissenheit erzählen, gesellschaftskritische oder brisante Themen, Themen, bei denen es nicht immer nur schwarz-weiß gibt, Randthemen…

Rückblick Juni/Juli 2019 – Dankbarkeit, Nachhaltigkeit, Emotionen und das innere Kind

(Links und Nennungen in diesem Beitrag haben keine kommerzielle Absicht)   Wie die Zeit vergeht! So schnell sind schon wieder 2 Monate vorbei und ich komme gedanklich und emotional gar nicht hinterher. Von Lachen bis Weinen, von Freude bis Erschöpfung, von Aktionismus und Kreativität bis hin zu Übermüdung war so ziemlich alles dabei. Wir waren…

Rezension „Mama“ von Hélène Delforge / Rückblick Mai 2019 – Mamasein, Disney-Prinzessinnen und mehr Offline-Zeit

(Links und Nennungen in diesem Beitrag haben keine kommerzielle Absicht)   Im Mai gab es so einiges zu feiern bei uns. Da waren zum einen Familienfeste wie Geburtstag und Konfirmation ­– und ich mag dieses Aufeinandertreffen mit der großen Familie so gern … Zum anderen war dieser Mai aber auch der erste Mai mit meiner…

Endlich abschalten – Warum Urlaub vom Smartphone uns Zeit, Glück und Liebe schenkt – Catherine Price

Rowohlt Verlag  |  Sachbuch  |  2018  |  208 Seiten Smartphones sind aus unserer Gesellschaft kaum mehr wegzudenken. So gut wie jeder Erwachsene und Jugendliche besitzt eines. Ich muss ja sagen, dass ich selbst tatsächlich auch erst seit einem Dreiviertel Jahr ein Smartphone habe. Lange dachte ich, ich muss nicht jeden Massentrend mitmachen und ein normales…

Das Mysterium der Tiere – Karsten Brensing

Aufbau Verlag  |  Sachbuch  |  2017  |  384 Seiten Kognitions – und Emotionsforschung bei Tier und Mensch: Haben wir als Menschen hierin Alleinstellungsmerkmale? Oder folgen wir nur einfach noch immer einem lange gehegten Glauben, dass wir als Krone der Schöpfung über andere Wesen urteilen und verfügen können? Interessanterweise sind wir Menschen, die einzigen Lebewesen, die…